09181 255-2600
Menü

Stadtradeln 2017

Startschuss zum Stadtradeln 2017 in NeumarktDas Fahrrad wird in diesem Jahr 200 Jahre alt und die Aktion STADTRADELN feiert sein 10. Jubiläum!

Das waren zwei Gründe mehr für die Stadt Neumarkt i.d.OPf. sich auch 2017 wieder am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN zu beteiligen. Ziel der Kampagne ist es, den Radverkehr voranzubringen und möglichst viele Bürgerinnen und Bürger für die Vorteile des Radfahrens im Alltag zu überzeugen. Bundesweit wird das STADTRADELN vom Klima-Bündnis koordiniert, das größte kommunale Netzwerk zum Schutz des Weltklimas, dem die Stadt Neumarkt i.d.OPf. seit 2008 angehört.

Beim STADTRADELN bilden sich Teams und während des 21-tägigen Aktionszeitraums werden möglichst viele Kilometer beruflich sowie privat mit dem Fahrrad zurückgelegt. Im Online-Radelkalender können sich die Teams und alle Radler und Radlerinnen registrieren sowie die geradelten Kilometer dort eintragen.

Jeder kann sich einem Team anschließen oder auch ein eigenes Team gründen. Alles geht sehr unkompliziert über das Online-Formular unter www.stadtradeln.de/registrieren

Die Ergebnisse für 2017 konnten sich sehen lassen: 214 Radler, darunter acht Stadträte traten für den Klimaschutz in die Pedale und radelten in insgesamt 19 Teams um die Wette. Zusammen legten sie 42.036 Kilometer mit dem Rad zurück und vermieden im Vergleich zur Autofahrt rein rechnerisch 5.969 Kilo Kohlendioxid.

Für Rückfragen steht das Stadtradeln-Team im Bürgerhaus-Büro zur Verfügung.


Die 2017 in Neumarkt gefahrenen Kilometer werden hier im Radelmeter angezeigt:


STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Nachhaltigkeitsförderung
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. (09181) 255-2600
Fax (09181) 255-2619
E-Mail: buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:00 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

Das Bürgerhaus
wird gefördert durch:

Logo Neumarkt

Das Bürgerhaus ist
ausgezeichnet im
Rahmen von: